Bejo bietet auf der Fruit Logistica attraktive Konzepte und „einen frischen Blick auf Salat“


Bejo fügt dieses Jahr den Salat als eine neue Gemüseart zu seinem Sortiment hinzu. Deswegen präsentieren wir auf der Fruit Logistica mit Begeisterung ein ausführliches und starkes Salatsortiment. Darüber hinaus finden Sie bei uns selbstverständlich wieder interessante Gemüse-Konzepte, die Sie inspirieren können und über die wir uns gerne mit Ihnen austauschen.


Salat

Das Qualitätssaatgut für Salatsorten wie Eisbergsalat, Bataviasalat, Kopfsalat, Lollo, Eichblattsalat und Baby-Leaf stellt nur einen Teil des Bejo-Sortiments dar. Deswegen sind wir außerordentlich froh, eine Auswahl der bestehenden und neuen Sorten vorstellen zu können. Die präsentierten Sorten bieten ein gesundes Produkt auf dem Feld und sind geschmackvoll für den Verbraucher. Die Resistenz der Salatsorten ist für den Anbauer sehr wichtig. Das Salatsortiment von Bejo ist in diesem Bereich außerordentlich stark. Unsere Sorten Times (Eisbergsalat), Agribel (Batavia) und Malis (Kopfsalat) erfüllen neben den guten pflanzenbaulichen Eigenschaften sowohl die nachgefragten Resistenzen für Westeuropa, als auch die Anforderungen für einen erfolgreichen Verkauf im Supermarkt.

Delicioni Frischzwiebel

Die Frischzwiebel Delicioni ist eine ausgesprochen interessante Ergänzung des marktüblichen Sortiments von Speise- und Frühlingszwiebeln. Die Knolle der frischen Zwiebel ist besonders saftig und aromatisch. Das Laub ist dekorativ und ebenfalls sehr schmackhaft. Delicioni wird in verschiedenen Farben attraktiv im Dreierbund präsentiert. Dank der Farbvariationen wirken die frischen Zwiebeln sowohl im Geschäft als auch auf dem Teller sehr dekorativ. Mit ihrem saftigen und knackigen Biss und dem kräftigen Geschmack eignet sich diese Zwiebel hervorragend zur Verwendung in Salaten und zum Grillen.





Inspiration

Bejo betrachtet die Fachmesse als Plattform für Gespräche mit Partnern der Lieferkette und will sie inspirieren, neue Anwendungen in den Bereichen Anbau, Verarbeitung und Konsum zu entwickeln. Andere Konzepte, die Bejo auf der Messe vorstellt, sind Kohrispy (Kohlrabi-Snacks), Coolwrap (Wraps aus Weißkohlblättern - cabbage rolls) und Cool Carrot Candy (Snackmöhren). Unser Veggie-Corner, in dem auch Radieschen präsentiert werden, passt perfekt zu den gegenwärtigen Ernährungstrends. Innerhalb des aktuellen Themas Taste-Health-Convenience entwickelt Bejo schmackhafte Sorten wie zum Beispiel Konan (Kohlrabi), Balada (Bleichsellerie), Mokum (Möhren) oder Rosetta (Radieschen), die sich sowohl roh wie auch in Fertiggerichten hervorragend verwenden lassen. Auf der Fruit Logistica können Sie bei Bejo entsprechende Beispiele sehen und probieren.

Die von Bejo am Stand gezeigten Konzepte werden bei einem besonderen Event am Mittwochabend, dem 8. Februar, interessierten Partnern aus der Lieferkette auf eine ganz besondere Art präsentiert. Zu diesem Anlass gibt es für die eingeladenen Teilnehmer auch die Möglichkeit, die Gerichte zu probieren und darüber zu diskutieren.


Biologisch

Bejo ist Vorreiter bei den biologischen Sorten und verbreitet seine Vision mit dem Konzept ‘BIO - DIREKT VON ANFANG AN’. In diesem Sinne laden wir Interessierte ein, am Freitag, dem 10. Februar, ab 9.15 Uhr den Tag mit einem biologischen Frühstück zu beginnen. Während dieses morgendlichen Geschmackserlebnisses wird Bejo aktuelle Marktinformationen bekannt geben und neue Sorten in seinem biologischen Sortiment präsentieren.


Fruit Logistica 2017, 8. bis 10. Februar. Besuchen Sie uns am Stand B-16, Halle 1.2

Zurück

| | ||
Startseite Aktuelles Neuigkeiten