Coolwrap: Ein quadratisches Kohlblatt einer speziell selektierten, flachköpfigen Weißkohlsorte mit einem milden Geschmack. Das Kohlblatt kann als Wrap, für Sushi oder als Bestandteil für ein gesundes Sandwich verwendet werden. Darüber hinaus auch als Zutat für einen gesunden, geschmackvollen Salat.

COOLWRAP
mit Hähnchen

Coolwrap mit geräuchertem Hühnchen

Zutaten
  • quadratisches, blanchiertes Kohlblatt (pro Blatt 5 Häppchen)
  • 100 g geräucherte Hähnchenwürfel
  • 1 fein geschnittene Frühlingszwiebel
  • 40 g Apfelwürfel
  • 10 g Pinienkerne
  • 1 EL Mayonnaise
  • 1 EL Crème Fraiche
  • Salz und Pfeffer
Zubereitung

Alle Zutaten mischen und über das Kohlblatt verteilen. Das Kohlblatt mit Klarsichtfolie aufrollen. Eine Weile kalt stellen und dann den Wrap diagonal in Stücke schneiden und servieren.

 

COOLWRAP
als Salat mit Ananas

COOLWRAP als salade met ananas

Zutaten
  • ½ Weißkohl
  • ¼ frische Ananas
  • 40 g Pinienkerne
  • ¼ Bund frisches Basilikum
  • 4 Esslöffel Mayonnaise
  • Pfeffer und Salz
Zubereitung

Den Weißkohl in feine Streifen schneiden und mit der in Würfel geschnittenen Ananas mischen. Pinienkerne bei 170 °C im Backofen rösten und abkühlen lassen. Mayonnaise, gehacktes Basilikum und abgekühlte Pinienkerne dazu geben. Das Ganze durchmischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

 

COOLWRAP
mit Tomaten

COOLWRAP als salade met ananas

Zutaten
  • quadratisches, blanchiertes Kohlblatt (pro Blatt 5 Häppchen)
  • Rahmkäse mit Kräutern
  • Rucola
  • sonnengetrocknete Tomaten
  • schwarze Oliven
Zubereitung

Kohlblatt kurz blanchieren und abtropfen lassen. Streichen Sie das Kohlblatt mit dem Rahmkäse ein. Belegen Sie das Kohlblatt mit Rucola und den in Stücke geschnittenen Tomaten und Olivenringen. Rollen Sie es nun in einer Plastikfolie fest ein und lassen Sie es im Kühlschrank fest werden. Klarsichtfolie abnehmen, mit einem scharfen Messer schräg aufschneiden und servieren.

Coolwrap bleibt lange knackig und frisch, hat einen hohen Nährwert und ist für eine glutenfreie Diät geeignet. Die quadratischen Blätter können auch einfach mit einem Messer ausgeschnitten werden.