Gemüseanbauer und Lieferkettenpartner aus aller Welt werden sich vom 24. bis 28. September in Warmenhuizen einfinden, um an den jährlichen Tagen der offenen Tür bei Bejo teilzunehmen. Zusammen mit unseren Kunden und Geschäftspartnern werden wir die Marktchancen sondieren und uns über innovative Forschungsmethoden austauschen. Dabei handeln wir möglichst naturnah, um die besten Gemüsesorten zu entwickeln, damit Anbauer weltweit für ihre Kunden gesundes und schmackhaftes Gemüse ernten können. Die Tage der offenen Tür bei Bejo sind eine ausgezeichnete Gelegenheit für einen Gedankenaustausch über künftige Chancen, neue Möglichkeiten und aktuelle Herausforderungen.  

Neue Sorten und innovative Gemüsekonzepte 

Verschiedene vielversprechende neue Sorten, die Verbesserungen im Hinblick auf äußere Merkmale, Krankheitsresistenz, Lagerqualität und Geschmack aufweisen, werden auf den Demonstrationsfeldern erstmals zu sehen sein. Außerdem wird den Besuchern Redlander präsentiert: Die erste rote (biologische) Saatzwiebel, die eine gute Mehltauresistenz aufweist und sich hervorragend für eine längere Lagerung eignet.  

Geschmack, Gesundheit und Convenience sind die Säulen der innovativen Gemüsekonzepte von Bejo. Konzepte wie Coolwrap, Kohrispy-Kohlrabisnacks und Delicioni-Frische Zwiebeln inspirieren Anbauer und Lieferkettenpartner zu neuen Anwendungen.  

Im Fruit-Crop-Tunnel präsentiert Bejo ein vielfältiges Sortiment von Tomaten, Paprika und Gurken. Imker informieren über die Bedeutung der Bienen und die Aktivitäten von Bejo im Bereich Bienenveredelung und -gesundheit.    

Symposium „Exploring Seed, from seed to seedling“  

Am Dienstag, den 24. und Donnerstag, den 26. September  organisiert Bejo das Symposium „Exploring Seed, from seed to seedling“: Ein inspirierendes und informatives Programm über innovative Technologien, die für die erste Wachstumsphase einer Gemüsepflanze wichtig sind. Die Teilnehmer dieses Symposiums werden persönlich eingeladen.  

An der Maschinenausstellung bei Bejo nehmen über 40 Aussteller von Produkten und Dienstleistungen teil. Lernen Sie die aktuellen Innovationen auf dem Gebiet der verantwortungsbewussten Lösungen für die Branche kennen! 

Die Tage der offenen Tür finden von Dienstag, 24. September bis Samstag, 28. September jeweils von 09.00 bis 17.00 Uhr (Samstag bis 16.00 Uhr) an der Trambaan 1 in Warmenhuizen, Niederlande, statt.   

EINLADUNG