Helenor

Kohlrüben

Bewährte, rotköpfige Sorte. Bildet schöne runde bis hochrunde Rüben. Feiner Laubansatz. Mittelfristig lagerfähig. Hervorragende Innenqualität.

Farbe: 
roter Kopf
Innenfarbe: 
gelblich
Gewicht (kg): 
0,6 - 1,2

Kohlrüben sind sehr empfindlich für Kohlfliegen. Daher ist es ratsam, um kurze Zeit vor dem längsten Tag zu säen oder etwas nach dem längsten Tag zu pflanzen, um so den ersten Flug der Kohlfliegen zu umgehen.

Kohlrüben sind empfindlich für Bormangel. Dieser kann eine Braunverfärbung verursachen. Eine Bordüngung oder Spritzung vor dem Anbau kann helfen, diesem Problem vorzubeugen. Außerdem kann eine Bestandsspritzung mit einem Bordünger durchgeführt werden. Beginnen Sie mit diesen Spritzungen bei einer Pflanzengröße von 10 cm und wiederholen Sie diese mehrmals mit einem Intervall von 4 Wochen. Wenn Symptome sichtbar sind, dann nützen Spritzungen nichts mehr!

Anbauempfehlung

Freiland