Rudolf

Radies

Radies mit früher Reife und gleichmäßiger Entwicklung. Runde, platzfeste Knolle. Feine Wurzel und stabiler Laubansatz. Gut bündelfähiges, mittellanges Laub. Intermediäre Resistenz gegen Falschen Mehltau (IR: Hb). Unempfindlich gegen Pelzigkeit.

Frühzeitigkeit: 
6
Farbe: 
6
Laubstärke: 
7
Saatstärke pro ha in Mio: 
2,5

Frühzeitigkeit: Eine höhere Zahl bedeutet, dass die Sorte früher zu ernten ist.

Farbe: Je höher die Zahl, umso leuchtender ist die Farbe.

Laubstärke: Je höher die Zahl, umso stärkeres Laub.

Anbauempfehlung

Freiland